Wissenswertes

Was Sie zur Sommerakademie wissen sollten!

Ablauf

Die Kurse der Sommerakademie beginnen jeweils montags um 10:00 Uhr mit einer Begrüßung und der Vorstellung des Teams. Danach dürfen Sie loslegen. Die Dozenten*innen stehen Ihnen dann durchschnittlich vier Stunden pro Tag zur Verfügung (meist sogar länger!). An Ihren Werken dürfen Sie allerdings bis spät in den Abend weiterarbeiten. Am Freitagnachmittag wird die Präsentation der Teilnehmerarbeiten vorbereitet, die schließlich um 18:00 Uhr das Ende der jeweiligen Woche „einläutet“. Mit einem geselligen Abend klingt dann die Woche aus.

Material/Depot

Sie bringen Ihr eigenes Material mit. Oder Sie kommen in unser Material-Depot, in dem Sie alle Dinge zum Selbstkostenpreis erwerben können, die für die Kurse benötigt werden.

Verpflegung

Die Volkshochschule verfügt über eine eigene Cafeteria, in der Sie zu Mittag essen können. Außerdem bieten in der Innenstadt sehr viele Restaurants einen günstigen Mittagstisch an, so dass Sie die Qual der Wahl haben werden.

Übernachtung

Wenn Sie von auswärts anreisen, kümmern Sie sich bitte rechtzeitig um Ihre Übernachtung. Zur Zeit der Sommerakademie ist nämlich Hochsaison in Ostfriesland. Sie sollten deshalb Kurs und Übernachtungsquartier zeitgleich buchen, auch wenn das Zustandekommen des Kurses noch nicht feststeht.

Erkundigen Sie sich bei der Buchung Ihres Quartiers sicherheitshalber nach den Stornierungsbedingungen. Auskunft zu Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und -zimmern erhalten Sie über die

Tourist Information Norddeich:
Dörper Weg 22, 26506 Norden
Tel.: (04931) 986200, Fax: (04931) 986290
E-Mail: info@norddeich.de
Internet: www.norddeich.de

Weiterhin stehen in der benachbarten „Behrendsschen Villa“ zweckmäßig ausgestattete EZ und DZ zur Verfügung. Die Behrendssche Villa diente in früheren Zeiten Norder Fabrikantenfamilien als Domizil, so zuletzt der Firma Onno Behrends, deren Teefirma bis weit über die Grenzen Ostfrieslands bekannt ist. Die Behrendssche Villa ist ein stilvolles Bauwerk, dessen ältester Teil vor etwa 200 Jahren gebaut wurde. Zu ihrem architektonischen Ensemble gehört ein für die ostfriesische Baukultur typisches Packhaus. Sie hat Atmosphäre und vermittelt das bürgerliche Lebensgefühl der einstigen Seehandels- und Hafenstadt Norden.

Behrendssche Villa


Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 09:00 bis 16:15 Uhr
Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr
Tel.: (04931) 924-140
Frau Osterloh und ihr Team nehmen Ihre Buchung gerne entgegen.

Norden…

…liegt im äußersten Nordwesten Niedersachsens, 4 km zum Meer mit den vorgelagerten Inseln Juist und Norderney. Landschaftsformen und kulturgeschichtliche Zeugnisse im näheren Umland: Marsch, Geest, Moor, Wattenküste, Inseln, Burgen, Schlösser, Kirchen und besonders: wertvolle historische Orgeln (im Sommer regelmäßige Konzerte).

„Drumherum“

Für den Fall, dass Sie sich mal von der Kunst entspannen möchten: In Norden und Umgebung gibt es viel zu sehen und zu erleben. Auf einer Tafel infomieren wir Sie während der Sommerakademie z. B. darüber, wo welche Veranstaltungen stattfinden, wann gerade Hochwasser ist, wohin welche Fähren wann abfahren. Außerdem lohnt es sich, Norden zu Fuß bzw. die nähere Umgebung mit dem (gemieteten) Fahrrad zu erkunden.

Fotos

Die im Rahmen der Sommerakademie Norden entstehenden Fotos von Personen und Kunstwerken werden für die Eigenwerbung genutzt.

Impressum

Titelbild: Inger Winther
Herausgeber: KVHS Norden gGmbH
Redaktion: Siemke Hanßen, Sabrina Fischer
Layout und Gestaltung: Kaja Schierl
Fotos: Sommerakademie Norden
Auflage: 6.000 Stk.
Norden, im Dezember 2018

Information und Anmeldung

Sabrina Fischer
Tel.: (04931) 924-170
s.fischer@kvhs-norden.de

Petra Cassens
Tel.: (04931) 924-170
p.cassens@kvhs-norden.de