Startseite

Die 33. Norder Sommerakademie findet
vom 18. Juli bis 12. August 2022 statt

Wir freuen uns sehr, Ihnen das Programm der 33. Internationalen Norder Sommerakademie zu präsentieren.
2022 haben Sie wieder die Qual der Wahl zwischen 28 interessanten Wochenkursen aus den Bereichen Zeichnen, Malerei, Drucktechniken, Bildhauerei, Modellieren und Collagen. Sie haben hier die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung neue künstlerische Techniken auszuprobieren und die eigenen Fähigkeiten zu erweitern.

Die Kurse bieten wieder eine Mischung aus Klassikern und neuen Angeboten. Erleben Sie im Kurs Porträtmalerei bei Can Demren einen neuen Zugang zu einem klassischen Thema der Malerei. Ganz besonders freuen wir uns auch, dass Inger Winther und Onno Broeksma in diesem Jahr eine Woche gemeinsam mit ihren Kursen in der Druckwerkstatt arbeiten werden. Und natürlich darf die Steinbildhauerei in unserem schönen VHS-Garten bei Ivo Gohsmann auch in diesem Jahr nicht fehlen.

Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein, 2022 wieder oder zum ersten Mal den ganz besonderen Zauber der Norder Sommerakademie zu erleben. Erleben Sie, wie bei uns das ganze Haus und der Garten mit Kunst erfüllt sind. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem Programm und freuen uns darauf, Sie 2022 in Norden begrüßen zu dürfen.

Die Anmeldung zu den Kursen ist ab sofort möglich.

Ihre Fragen beantworten wir unter sommerakademie@kvhs-norden.de oder unter Tel.: (04931) 1870-170.

Die Sommerakademie der Kreisvolkshochschule Norden existiert bereits seit 1990 und wird in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Norden durchgeführt. Dahinter steht die Idee, nicht Workshops für Künstler, sondern für Laien, von Künstlern geleitet, anzubieten. Unsere Dozent*innen, Künstler*innen aus Deutschland, Dänemark, den Niederlanden, Argentinien und Südafrika, bringen ein Höchstmaß an künstlerischer Qualität in die Kurse ein. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung neue künstlerische Techniken auszuprobieren, zu erlernen und die eigenen Fähigkeiten zu erweitern.